Unsere Autoren

Werner J. Egli

wurde 1943 in Luzern, Schweiz, geboren und lebt heute als freier Schriftsteller in Tucson (USA), in Freudenstadt (BRD) und in Egg bei Zürich. Seine erfolgreichen und in viele Sprachen übersetzten Jugendbücher wurden unter anderem mit dem Friedrich-Gerstäcker-Preis, mit dem Preis der Leseratten (ZDF) und mit dem Jugendbuchpreis der Ausländerbeauftragten des Senats Berlin ausgezeichnet.


2002 wurde er für den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert, die international höchste Auszeichnung für Jugendliteratur.


Hubert Flattinger

wurde 1960 in Innsbruck, Österreich, geboren und lebt heute als freier Schriftsteller und Illustrator in der Nähe von Wien.
Seine Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur vermittelt der ehemalige Journalist (Tiroler Tageszeitung, Kleine Zeitung, Graz) als Vortragsreisender in verschiedenen Schulen, u. a. am Institut für Sozialpädagogik in Stams (Tirol).

 

Hubert Flattinger schreibt Bücher und Theaterstücke für Menschen jeden Alters. Für seine Jugendromane „Liftboy“, „Sommersprossen auf dem Asphalt“ und „Baboon“ wurde er jeweils mit dem österreichischen MIRA-LOBE-Stipendium ausgezeichnet.


Werner Färber

wurde 1957 in Wassertrüdingen geboren und lebt heute als freier Schriftsteller für alle Altersstufen in Hamburg. Mit seinen beliebten Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist der Autor ein gerngesehener Gast in Bibliotheken, Buchhandlungen und Schulen. Im Rundfunk gibt Werner Färber aktuell seine Spaß Lyrik in einer täglichen einminütigen Sendung zum Besten. Ob er Prosa oder satirisch-kabarettistische Reime  vorträgt, ob er junge oder erwachsene Menschen vor sich hat, er liebt die Vielfalt.