... wo das Abenteuer keine Grenzen kennt.

Sie können jetzt in unserem Internetkatalog 2021 blättern oder auf Facebook

https://bit.ly/3icQjvL

 

Neu bei uns: IM BANNKREIS DES GRÜNEN JAGUARS: 266 Seiten Spannung und Wissen - mehr verprechen wir nicht.

Alle Infos zum Buch auf der Seite in der Liste der Titel.

 

Zwei neue Aravaipa-Titel im Herbst 2021: 

FLUCHT AUS SIBIRIEN ist ab Mitte September in den Buchhandlungen.

WILDER FLUSS - Eine Geschichte vom Colorado River und seiner Schlucht - ist für November geplant.

 

Die bekannte Schweizer Autorin Maja Gerber-Hess ihr neues Jugenbuch bei uns veröffentlicht. EIN GANZ GEWÖHNLICHER TAG ist eine starke Geschichte über  einen Jungen, der nach dem Unfall seines Vaters an seinen verzwickten Aufgaben stärker wird und trotzdem an einer aufregenden Freundschaft mit einem Mädchen aus seiner Klasse beinahe verzweifelt.

 

Zwei neue Titel im Herbst 2020 - Unsere ersten Hardcover:

 

DORT DRAUSSEN IST WER - Eine Geschichte die niemand glaubt - von Werner J. Egli und BLUTIGER BERNSTEIN - von Joachim Friedrich, ein Jugendbuch-Krimi von einer Ferieninsel in der Ostsee.

 

Ein Wunschkind von uns allen ist auch die Ausgabe des Jugendbuch-Bestsellers NUR EINER KEHRT ZURÜCK, mit dem neu gestalteten Cover der bekannten Cover-Illustratorin Ulrike Heyne.

 

Das Buch unserer neuen Autorin Nicole Lazzarotto. EIN TOTAL VERRÜCKTER PLAN kommt bei den jungen Lesern an 10 J. super gut an.

 

Ebenfals erschienen ist sind die CROSSOVER-Titel IM SOG DES UDO. Eine aufwühlende Gesichte für ältere Jugendliche  und Erwachsene und die Neuausgabe  von DER RUF DES WOLFS.

 

Nach TUNNEL KIDS ist nun BLUES FOR LILLY auf Englisch, und auf Deutsch erschienen. Beide Titel eignen für den Deutsch- und Englischunterricht an den Oberstufen und weiterführenden Schulen.

 

Flattinger, Friedrich, Gerber-Hess, Färber, Egli, Schüpbach, Lazzarotto, sie sind - ohne Wenn und Aber - das Gesicht unseres Verlages!

 

Auf der Seite CROSSOVER-Bücher finden sie die Titel, denen wir unseren Lesern keine obere Altersgrenze setzen wollen.