Weiter Lesen - Weiter sehen.

Es ist nicht so einfach, die Werke unserer Autoren durch eine Lesealtersangabe richtig einzuordnen. Wir wissen zwar, dass dies vom Buchhandel gewünscht wird um die Kunden besser zu informieren. Aus diesem Grund haben wir zu jedem Titel auf unserer Web-Seite eine unterste Alterstufe angeben, die dem Inhalt und der Sprache der Texte unserer Meinung nach ziemlich genau entspricht. Nach Oben setzen wir durch Begriffe wie Kinder- und Jugendbuch, oder Junge Erwachsene, keine Altersbegrenzung, weil wir unsere Bücher und unsere Leser sehr gut kennen. Unsere Autoren wünschen allen Lesern viel Freude mit ihren Büchern.

Werner J. Egli

In Luzern (CH) geboren, lebt erheute als freier Schriftsteller in Tucson (USA) und in Egg bei Zürich. Seine erfolgreichen und in viele Sprachen übersetzten Jugendbücher wurden unter anderem mit dem Friedrich-Gerstäcker-Preis, mit dem Preis der Leseratten (ZDF) und mit dem Jugendbuchpreis der Ausländerbeauftragten des Senats Berlin ausgezeichnet.


Egli wurde für den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert, die international höchste Auszeichnung für Jugendliteratur.


Hubert Flattinger

In Innsbruck (A) geboren und lebt heute als freier Schriftsteller und Illustrator in der Nähe von Wien.
Seine Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur vermittelt der ehemalige Journalist (Tiroler Tageszeitung, Kleine Zeitung, Graz) als Vortragsreisender in verschiedenen Schulen, u. a. am Institut für Sozialpädagogik in Stams (Tirol).

 

Hubert Flattinger schreibt Bücher und Theaterstücke für Menschen jeden Alters. Für seine Jugendromane „Liftboy“, „Sommersprossen auf dem Asphalt“ und „Baboon“ wurde er jeweils mit dem österreichischen MIRA-LOBE-Stipendium bedacht.


Werner Färber

In Wassertrüdingen (D) geboren und lebt heute als freier Schriftsteller für alle Altersstufen in Hamburg. Mit seinen beliebten Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist der Autor ein gerngesehener Gast in Bibliotheken, Buchhandlungen und Schulen. Im Rundfunk gibt Werner Färber aktuell seine Spaß Lyrik in einer täglichen einminütigen Sendung zum Besten. Ob er Prosa oder satirisch-kabarettistische Reime  vorträgt, ob er junge oder erwachsene Menschen vor sich hat, er liebt die Vielfalt.

 

 

 


Maja Gerber-Hess

In Zürich (CH) geboren und ist seit 1978 schriftstellerisch tätig.  Sie schreibt Erzählungen und Kurzgeschichten für Kinder und Erwachsene und arbeitet als Filmsachverständige des Kantons Zürich. Seit einigen Jahren lebt sie in einem kleinen Dorf im Kanton Thurgau, wo sie in aller Ruhe schreiben kann. Maja Gerber-Hess hat zahlreiche Kinder und Jugendbücher sowie Kurzgeschichten veröffentlicht, die auch in den Medien große Beachtung fanden.

 

 


Joachim Friedrich

In Oberhausen (D) geboren, ist ein deutscher Kinder- und Jugendbuchautor. Er wohnt in Bottrop. Nach seinem Realschulabschluss begann er eine Ausbildung in einem Büro, fand diese Tätigkeit jedoch schnell langweilig. Mit nachgeholtem Abitur studierte er Volkswirtschaftslehre. Nach bestandener Doktorarbeit war er einige Jahre für die Lufthansa tätig, bevor er zu schreiben begann.